Wichs dir selber in die Fresse

Du wolltest dir schon immer mal dein eigenes Sperma ins Gesicht spritzen. Mit dieser Wichsanweisung gehts ganz schnell und einfach

Hallo Loser! Wie du dem Titel schon entnehmen konntest, wirst du dir gleich i deine Sklavenfresse wichsen und spritzen. Jetzt fragst du dich natürlich, wie das funktionieren soll. Garantiert nicht im Sitzen! Nein, du wirst dich schön brav auf den Rücken legen, die Beine an einer Wand hoch. Richtig schön den Arsch dabei heben! Und dann richtig schön loswichsen. Hast du das kapiert? Meinst du, du kriegst das hin. Also Speedwichsen ist jetzt angesagt. Und dann will ich, das du dir in deine scheiß Fresse wichst! Richtig schön vollsauen. Schön brav zukleistern. Also gib Gas. Sollte für dich Schnellspritzer doch kein Problem sein. Mal so rasent schnell zum Orgasmus zu kommen. Hoffentlich kommt da gleich nicht nur warme Luft heraus! So erbärmlich wie du bist, würde mich das nicht wirklich wundern. Komm, ich helfe dir mal ein bisschen. Schau dir mal meinen geilen Latexarsch an. Na, würdest du mich da nicht gerne anal ficken wollen? Heh, was ist das den jetzt. Schneller wichsen sollst du, nicht nur blöd auf meinen Prachtarsch gaffen. Bleib im Takt und wichs so schnell, wie du kannst. So, geh mal in Stellung, denn gleich wird gespritzt! Ich zähle jetzt von Zehn bis Null. Ich hoffe das du mir dann eine schöne Ladung präsentieren kannst. Also 10….9…..8……7…..6…..5……4…….3……2……1…..0….. Zukleistern los! Och, hast du jetzt dein eigenen Sperma in der Fresse kleben. Zu bemitleiden bist du! Nur noch widerlich, wie du jetzt aussiehst! Tja nachdem es in der Tat eine richtig große Ladung Sperma war, weil du ja eh nie ficken darfst. Hast du jetzt ne schöne Gesichtsmaske bekommen. Verteil das Sperma ruhig im ganzen Gesicht. Dann 10 Minuten einziehen lassen. Dann darfst du es auch wieder abwaschen. Alles verstanden, mein Spermagesicht? Gut! War doch mal ne nette Erfahrung, sich selber ins Gesicht zu wichsen. So, da du mich jetzt gerade zu tote langweilst sag ich nur noch Tschüss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.