Total perverse Nachhilfe beim Wichsen

Diese total perverse Nachhilfe von der geilen Lehrerin Tyra Kadney wirst du dein ganzes Leben lang nicht vergessen. Versprochen!

Tja, das Nachsitzen wird sich bei dir auf jeden Fall lohnen. Du hast da nämlich so einiges nachzuholen. Ich denke du hast in deiner Freizeit bestimmt andere Dinge vor, als bei mir Nachzusitzen. Deshalb mache ich dir ein Angebot, dass du bestimmt nicht ablehnen kannst. Du bist nämlich der absolut heißeste junge Mann, der bis jetzt bei mir Nachhilfe bekommen hat. Und es gibt einen Weg, wie du den Abschluss trotz der vielen fehlenden Lerninhalte trotzdem erfolgreich abschließen kannst. Allerdings musst du da etwas für mich machen, wenn du verstehst, was ich meine. Ich bin ja auch nur ne Frau und so ein geiler Typ wie du kommt mir da gerade richtig. Oder was glaubst du, warum ich als Nachhilfelehrerin so heißen Fummel tragen. Wenn du machst, was ich dir sage, werde ich dafür sorgen, dass du ganz easy durch die Abschlussprüfung kommst. Dafür musst du jetzt nur deinen Schwanz auspacken. So wie ich meine geilen Titten für dich auspacke. Jetzt mach schön was ich dir sage. Spuck in nass für mich. Ich will so viel Speichel sehen, dass er dir den Schaft bis zu den Eiern herunterläuft. Und jetzt nimmst du ihn für mich in die Hand! Fass ihn richtig hart an. Gut machst du das. Wichs deinen saftigen Schwanz für mich. Ich sehe schon, du hast richtig Lust deinen Abschluss zu schaffen. Mit deiner anderen muss du jetzt an deine prallen Eier greifen. Massiere sie so richtig fest für mich. Diese prall gefüllten Prachtstücke. Dein Schwanz muss jetzt schon so richtig prall und hart sein. Vielleicht fängt er auch schon an zu zucken, weil die Ficksahne im Schaft hoch läuft. Selbst ich bin jetzt so richtig feucht geworden und würde mich am liebsten geil von dir ficken lassen! Gleich will ich eine richtig geile Spermafontaine sehen. Dass muss in hohem Bogen aus deinem Eichelloch spritzen. Und zwar genau dann wenn ich von 10 bis 0 runtergezählt habe. 10…9….8….7….6….5….4….3….2….1…0….Jetzt! Ich würde sagen, du hast dir deinen Abschluss so richtig verdient!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.