Egal wo du jetzt bist – Zieh dich aus und fang an zu Wichsen

Ganz spontan nach Anleitung wichsen. Ganz egal, wo du dich gerade befindest! Traust du dich das?

Ich möchte dich unbedingt nackt sehen. Zieh dich jetzt sofort aus, egal, wo du gerade bist! Ist mir egal, ob dich die Leute sehen, mach dich nackt! Zieh dein T-Shirt jetzt aus. Ich will deine geilen Nippel sehen. Ja, das macht mich richtig geil! Und jetzt deine Hose, aber schön langsam ausziehen. Ja, genau so! So und reib deine Nippel bis sie ganz hart sind. Macht dich das geil? Und ist dein Schwanz auch schon hart? Ja, reib deine Nippel. Hör nicht auf, sei ein guter Junge! Reib deine geilen Nippel für mich. Jetzt kannst du anfangen deinen Schwanz zu wichsen. Aber schön langsam. Ich sage dir, was du zu tun hast! Du streichelst ihn ganz langsam. Langsam rauf und runter. Mach es in demselben Tempo, wie ich mich gerade mit meinem Dildo ficke. Jetzt ruhig ein bisschen schneller und fester. Jetzt greif mit einer Hand wieder an eine Brustwarze und streichle sie, während du mit der anderen Hand weiter deinen Schwanz massierst. Magst du das so? Jetzt massierst du mit 2 Fingern nur deine rote, pralle Eichel. Und jetzt wieder mit deiner ganzen Hand wieder den kompletten Schaft von oben bis unten wichsen und dabei jetzt etwas fester zudrücken und dabei immer meinen Rhytmus nachmachen. Nicht schneller und nicht langsamer! Und jetzt hör auf und greif dir mit beiden Händen an die Nippel. Reibe sie richtig hart für mich. Ja, genau so! Und jetzt pack deinen Schwanz wieder an. Noch ein bisschen schneller jetzt! Ja, spiel mit deinem harten Schwanz. Genau so! Und jetzt wieder fest mit deinen Nippel spielen. Nicht aufhören, schön weiter machen. Mit beiden Händen. Fass deinen Schwanz wieder an und folge wieder meinem Rythmus. Das ist geil, oder? Bist du schon bereit zum Abspritzen? Noch nicht kommen. Warte auf den Countdown! Hör nicht auf zu wichsen! Jetzt werde ich anfangen mit dem Countdown und bei 0 kommen wir zusammen zum Orgasmus. 10…9….8….7….6….5….4….3….2…1….0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.