Dominante Wichsanweisung mit einer Küchenutensilie

Heute hat deine Herrin etwas Besonderes aus der Küche für dich mitgebracht. Was es ist, findest du in dieser dominanten Wichsanweisung heraus.

Ich kontrolliere heute deinen Schwanz! Mit meiner Wichsanweisung gebe ich dir die Rezeptur für das glückliche Wichser Dasein. Jetzt geht es los. Antreten,Wichssklave! Ich werde dir jetzt eine Wichsanweisung geben und du tust genau das, was ich dir sage! Halt mit deinen prallen Schwanz in die Webcam hin. Umfasse deinen Penis mit der rechten Hand. Mit der linken Hand umfasst du kräftig deinen Hodensack mit deinen prall gefüllten Eiern! Du wichst deinen Pimmel jetzt ganz sanft von oben bis unten. Dabei knetest du deiner Eier ebenfalls ganz zart. Ja das ist gut so. Knete deine prallen Eier, du verficktes Miststück. Und jetzt wirst du deine Eichel im Kronengriff wichsen. Massiere deine Schwanzspitze solange, bis sie anfängt vor lauter Lust und Notgeilheit zu tropfen. Jetzt möchte ich, dass du deiner Eier kitzelst. Das Sperma muss in deinen Eiern kochen. Oh ja, dieses Gefummel macht dich total geil, nicht wahr? Und jetzt wichst du deinen Schwanz wieder ganz gleichmäßig von oben nach unten durch. Bitte nicht zu schnell, aber auch nicht zu langsam! Und jetzt umgreifst du fest deine Eichel und versuchst den Schwanz in die Länge zu ziehen. Versuche ihn bis an deinen Bauchnabel zu ziehen. Ja zieh so fest du kannst an dieser geilen Latte! Du hast ja anscheinen ganz viel Druck auf den Eiern! Dann packe die fest mit der linken Hand und ziehe sie so hart und weit wie möglich nach unten. So dass es richtig weh tut. Dabei kannst du deinen prallen Schwanz mit der anderen Hand wieder massieren. Deine Herrin hat etwas geiles aus der Küche geholt. Etwas Frischhaltefolie. Die musst du dir jetzt um den Schwanz wickeln. Das ist ein megageiles Gefühl. Um Schwanz und Eier wickeln. Und jetzt wirst du deinen mit der Folie umhüllten Schwanz ganz sanft streicheln. Jetzt umfasst du deinen Penis fest mit beiden Händen und wirst so tun, als ob du ein nasses Spültuch auswringen würdest. Aber so richtig fest bitte! Ja, das sieht so richtig geil aus. Und jetzt wichst du deinen Schwanz so schnell wie möglich. Vor allem das Gefühl der Folie macht dich richtig geil. Dabei ziehst du deine Eier mit der anderen Hand so richtig hart runter. Und du wirst jetzt für deine Herrin abspritzen. Schnell und hart. Die ganze Ficksahne muss raus und in die Folie! Bis zum nächsten Mal, Sklave!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.