Deutsche Wichsanleitung von Blondine Jessy

Deutsche Wichsanleitung mit Blondine Jessy, die auch gleichzeitig als geile Wichvorlage für dich da ist!

So, heute dachte ich mir mal. Verführe ich dich mal mit meinem sexy Body. Und ich will, dass du heute deinen Schwanz genau so wichst, wie ich es dir sage! Also, dann nimm ihn mal so richtig schön geil in deine Hand. Dann fängst du an, ihn ganz langsam zu massiere, bis er immer größer und größer wird. Ja, genau so! Das sieht gut und geil aus! Erst mal richtig schön langsam und mit wenig Druck. Sehr geil sieht das aus. Da werde ich gleich richtig feucht. Schau dir dabei meinen runden Hintern an und geil dich daran auf. Du kannst jetzt ruhig etwas schneller wichsen! Mach ihn ein wenig nass. Du musst ja nicht trocken wichsen! Spuck auf deine Eichel, damit es besser flutscht. Schön mit deiner Spucke erst die Eichel einreiben. Und dann richtig draufrotzen, damit dein ganzer Schwanz nass ist und du ihn richtig geil wichsen kannst. Dann deinen Schwanz mit der ganzen Hand von oben bis unten massieren. dabei stellst du dir vor, ich würde vor die Knien und deinen Schwanz bis zum Anschlag in meine Maulfotze aufnehmen. Ruhig mit mehr Druck wichsen. So als ob ich meine Lippen beim Blasen richtig fest an ihn drücken würde. Du wichst jetzt immerbweiter und ich zeig dir mal was von mir. Meine prallen Silikontitten mit den gepiercten Nippeln. Meine feuchte Muschi. Meine langen Beine mit den super sexy High Heels. Das reicht doch als Wichsvorlage für dich aus, oder? Dabei wichst du immer schön gleichmäßig weiter. So lange bis du merkst, dass dir langsam die Sahne im Schaft hochläuft. Dann musst du immer langsamer wichsen, um den Orgasmus hinauszuzögern. Dann wirds nämlich so richtig geil. Anstatt Gas geben, immer langsamer werden. Wenn du dann kommst, da wirst du so geil abspritzen, wie noch nie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.