Wie gemein ist deine Herrin wirklich?

Lässt dich deine geile Herrin heute abspritzen oder nicht? Das wird sie ganz spontan am Ende des Countdowns entscheiden

Hallo, ich habe gehört, du hast heute Lust mit mir zu spielen! Es wird heute mega Lustig! Ich habe nämlich so einiges heißes für dich vorbereitet! Du fragst dich doch bestimmt schon, worum es geht, oder? Es geht darum, dass ich heute deinen Orgasmus kontrolliere. Ich entscheide heute also, ob du abspritzt, oder ob ich dir vielleicht sogar deinen Orgasmus total ruiniere. Solltest du ein Schnellspritzer sein, bindest du dir jetzt erst mal schön deine Eier und den Schwanz ab. So richtig schön stramm und fest. Denn wir sind Genießer und können absolut keine Schnellspritzer gebrauchen. Und denk dran: Ich bestimme ob und wann du abspritzt! Wenn du das verstanden hast, kannst du jetzt damit anfangen, deinen Schwanz schön langsam für mich zu wichen, bis er richtig schön groß und steif geworden ist. Aber immer schön langsam, damit dir die Ficksahne nicht direkt im Schaft hochläuft! Erst wenn er so richtig prall mit Blut gefüllt ist, darfst du Anfangen ihn etwas schneller zu wichsen. Fangen deine Eier dabei an zu kochen, dann nimmst du die Hände vom Schwanz, zählst langsam von Null bis 5 und darfst dann wieder weiterwichsen. Jetzt nimmst du mit deiner freien Hand deine prallen eier in die Hand und fängst an sie zu massieren. Die sollen ja schließlich auch etwas davon haben! Und jetzt zeigt du mir mal, was du drauf hast. Jetzt gib mal so richtig Gas. So schnell wichsen, bis dir der Arm weh tut. Mal sehen ob du das schaffst, ohne abzuspritzen. Jetzt werde ich die Sache für ich noch etwas erschweren. Denn jetzt zeige ich dir ein paar geile Sachen von mir, um dich damit so richtig aufzugeilen. Zum Beispiel meine prallen Titten mit den harten Nippeln. Da würdest du jetzt gerne deinen Schwanz dazwischen stecken. Jetzt musst du beim Wichsen bestimmt die ein oder andere Pause einlegen, um nicht abzuspritzen. Wie sieht es aus. Hältst du noch ein bisschen mehr aus? Was hältst du davon, wenn ich einfach mal mein Höschen ausziehe. Dann kannst du meine beiden Ficklöcher sehen. Jetzt zeige ih dir meine frisch rasierte Herrinenfotze und du wichst dabei schön weiter ohne abszuspritzen. Egal wie oft du dafür eine Pause einlegen musst! Ich sehe dir natürlich an, dass du schon bereit zum Abspritzen bist. Dann muss ich mir jetzt wahrlich überlegen, was ich mit dir machen. Lasse ich dich zum Orgasmus kommen, oder werde ich ihn dir ruinieren? Was denkst du? Wie gemein ist deine Herrin wirklich? Wollen wir es herausfinden? Komm, bettle mich an, dass du endlich deine Sahne loswerden darfst! Soll ich gnädig mit dir sein? Dann gib jetzt noch mal alles für mich. Ich will dich jetzt richtig krass abwichsen sehen und dann gebe ich dir einen Countdown zum abspritzen! Und dann entscheide ich mich spontan! 10…9…8…7…6..5….4…3…2…1….und jetzt nimmst du bei 0 direkt die Hände vom Schwanz. Ich will, dass dir deine ganze Sahne einfach so aus dem Schwanz läuft ohne dass du es richtig genießen kannst.

Marywet
Marywet

Schreibe einen Kommentar