Wichsanweisung für Fußfans

Wichsen musst du zwar selber, doch diese maskierte Blondine macht es dir mit ihren Nylonfüßen an einem Dildo vor

Hi Süßer! Bist du heute hier, um meiner Wichsanleitung zu folgen? Um deinen Schwanz genau so zu wichsen, wie ich es dir sage? Dann pack ihn doch schon mal aus und fang an ihn langsam auf und ab zu wichsen. Schön über die ganze Länge wichsen. Dabei stellst du dir vor, dass wären meine süßen Nylonfüße. Dabei wirst du immer härter und härter. Und jetzt umspielst du mit deiner Hand nur die Eichel. Stell dir dabei vor, es wären meine Zehen, die dort mit deiner Kuppe spielen. Mit der anderen Hand greifst du deine Eier. Richtig fest zugreifen! Spürst du wie du immer härter und härter wirst. Sehr gut machst du das! Siehst du wie feucht auch ich geworden bin. Da würdest du deinen Schwanz bestimmt gerne reinstecken! Komm, wichs schneller für mich! Würdest du jetzt gerne an meinen Nylonfüßen riechen? So, jetzt will ich, dass du wieder langsamer wichst. Du sollst ja nicht zu schnell kommen. Wenn dein Sperma dann wieder zurück in deine Eier gelaufen ist, darfst du auch wieder schneller für mich wichsen! Wichs ihn nicht nur schnell, sondern umfass ihn auch richtig hart mit deiner Hand! Kocht die Sahne wieder hoch, wirst du wieder langsamer. Jetzt spielst du nur mit dem Bändchen an deine Eichel. Schön mit einem Finger diese Stelle rauf und runter massieren. Jetzt wichs wieder schneller. Ich möchte, dass du dich jetzt wichsbereit machst. Wichs deinen Schwanz jetzt immer schneller und härter. Ich werde jetzt von 10 für dich runterzählen. Wenn ich bei 0 ankomme, möchte ich das du mir auf meine Nylonfüße spritzt! 10..9….8….7….6…5….4….3…2…1….0….und komm spritz mir deine ganze Ficksahne auf meine Nylonfüße.

Schreibe einen Kommentar