Wichsanleitung von deutschem Amateurpaar

Live-Strip

Eigentlich wollte sie ihrem Freund vor der Webcam nur den Schwanz leer wichsen. Doch dann macht sie daraus ganz spontan eine Wichsanleitung

Für meine Wichsanleitung nimmst du deinen dicken Schwanz jetzt in die Hand und fängst erst mal an in normaler Geschwindigkeit zu wichsen. Dabei umfasst du den Penisschaft mit der ganzen Hand und drückst mittelfest zu. Dann nimmst du ein bisschen Öl und träufelst dir einige Tropfen auf deine Eichel um das ganze etwas flutchiger zu machen. Und dann wichst du schön weiter. So wie ich es dir hier am Schwanz meines Freundes geil vormache. Immer schön hoch und runter. Mit der Vorhaut oder über die blanke Eichel. So wie es dir am Besten gefällt. Hin und wieder wichst du auch nur mal deine Eichel. Schnell auf und ab, bis sie super dick und knallrot geworden ist. Und dann wieder den ganzen Schwanz. Mit der anderen Hand kannst du dabei deine prallen Eiern massieren. Wenn du merkst, dass du kommst, machst du mal eine kurze Pause und atmest 5 mal tief durch und kannst dann wieder weiter wichsen. Und während du so wichst, kannst du dir vorstellen, wie du mich in meine super feuchte Muschi fickst. Dabei darfst du dann auch schneller und schneller wichsen, bis dir langsam die Ficksahne im Schaft hochsteigt. Nur Vorsicht, dass sie noch nicht rausläuft! Mach immer wieder eine kleine Pause, wenn du merkst, dass du abspritzen musst. Das machst du mindestens 4 mal. Wen du kannst auch öfter. Schnell und hart das Sperma im Saft hochpumpen und wieder kurz Pause machen. Irgendwann läuft dir dann die Sahne unkontrollierbar aus dem Eichelloch heraus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.