Tag der Wichsprüfung

Jahrelang hast du zu ihren Wichsanweisungen masturbiert. Jetzt kannst du in dieser Wichsprüfung zeigen, was du drau hast.

So mein Lieber, heute bist du hier um zur Wichsprüfung anzutreten, um mir zu zeigen, ob du alle meine Wichstechnicken auch ordentlich gelernt hast und in der Lage bist auf mein Kommando abzuspritzen. Ich denke du warst ein guter Schüler und du kannst mir jetzt zeigen, was du gelernt hast. Zuallererst möchte ich, dass du deinen Schwanz für mich richtig hart machst. Na komm, bring ihn zum Stehen. Da wird ja wohl nicht so schwierig sein. Hast ja auch was Schönes zum Anschauen. Ja genauso gefällt mir das . Reibe ihn ein bisschen für mich, deinen Riemen. Na, kann es losgehen? Du brauchst genug Gleitgel. Schön auf deine Schwanzspritze tropfen lassen und verteilen, damit er richtig schön feucht ist. Jetzt geht es los. Mit der rechten Hand reibst du deinen Schwanz mit kreisenden Bewegungen. Erst die Eichel, dann den Schaft bis runter zum Sack. So jetzt erhöhen wir den Druck und massiere deine Schwanz so hart wie möglich. Na zeig mal ob du es richtig hinbekommst. Ja, das sieht gut aus. Und jetzt schnell, noch schneller. Jetzt langsamer. Jetzt massierst du deine Eichel mit der flachen Hand. In kreisenden Bewegungen, um sie geil zu reizen. Jetzt machst du mit deinem Daumen und deinem Zeigefinger einen Ring. Setzt ihn auf deine Eichelspitze, ziehe ihn ein wenig zu und mit viel Druck den Schwanz rauf und runter, so wie ich es dir an diesem Gummischwanz vormache! Hoch und runter. Genau! Schön machst du das. Jetzt schneller und mit noch mehrt Druck. So wird dein Schwanz immer praller und langsam bekommst du Lust abzuspritzen. Ich mag das, weil ich genau weiß, wie sehr du darunter leidest, dass ich es nicht zulassen werde. Es ist einfach zu früh!

Achtung! In dieser Wichsprüfung geht es nicht ums Schnellwichsen

So schnell wirst du diese Wichsprüfung nicht bestehen! Und deswegen jetzt Hände weg! Tief durchatmen und jetzt darfst du deinen Penis ganz zart streicheln, solange bis du merkst, dass die Ficksahne wieder in deine Eier zurückfließt und dein Schwanz aufhört zu zucken. Sehr gut. Das gefällt mir. Jetzt wichst du deinen Schwanz mit beiden Händen gleichzeitig. So wie ich es dir vormache. Jetzt erhöhst du langsam den Druck und die Geschwindigkeit bis er wieder vor lauter Spritzfreude anfängt zu zittern. Dann machst du wieder eine Pause. Jetzt fasst du mit der linken Hand deine Eier so richtig fest an. Ja, genau es soll weh tun. Jetzt nimmt du noch etwas Gleitgel und mit der rechten Hand wichst du deinen Schwanz mit kreisenden Bewegungen. Erst sanft und dann wieder fester und schneller! Jetzt möchte ich, dass du mit einer Hand deine Vorhaut so stramm wie möglich nach unten Ziehst. Mit der anderen Hand wirst du deinen Schwanz jetzt genauso wichsen, wie ich es dir vormache bis ich dich gleich mit einem Countdown abspritzen lassen werde! Jetzt erhöhst du den Druck wieder. Noch fester und noch schneller! Noch schneller und noch schneller! Jetzt nur die Eichel massieren. Erst in kreisenden Bewegungen mit der Handfläche und mit deinen Fingernägeln. Und jetzt mit richtig viel Druck. Knete deine pralle Eichel richtig schön durch! Komm melk dich geil vor meinen Augen. Und jetzt wichst du so fest und schnell wie du nur kannst! Jetzt möchte ich, dass du für mich abspritzt und dich dabei am Anblick meines nackten Körpers so richtig ergötzt. Jetzt kommt der Countdown von 10 bis 1 und jetzt spritz ab. Voll auf meine Pussy und meine Titten. Genauso! Ich würde sagen du hast die Wichsprüfung eindeutig bestanden! Besser als du bekommt das bestimmt niemand hin!

Blondehexe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.