Schwanzmassage mit richtig viel Öl

Das deutsche Pornogirl Blondehexe zeigt dir bei dieser Wichsanleitung eine besondere Wichstechnik die du an deinem hoffentlich gut eingeölten Schwanz ausprobieren kannst

Na mein Süßer, hast du Lust mit mir zu wichsen? Na, das will ich doch hoffen! Und ich hoffe, dass dein Schwanz gleich genauso hart und prall ist, wie dieser geile Gummischwanz, den ich hier in der Hand halte. Dann fangen wir direkt mal an. Ich hoffe, du hast das Öl bereitgestellt? Das ist sehr gut! Dann möchte ich jetzt, dass du so richtig viel Öl auf deinen Schwanz gibst und diesen so richtig geil damit einreibst. Genau so, wie ich es dir hier vormache! Es soll richtig schön flutschig sein, denn so mag ich das am liebsten. Und jetzt sorgst du dafür, dass dein Schwanz richtig schön prall wird. Indem du ihn schön von unten nach oben wichst, wie ich es dir am Gummischwanz zeige. Abwechselnd mit beiden Händen melken. Es geht darum, dass so richtig viel Blut in deine Eichel kommt. Damit diese schön dick und knallrot ist. Jetzt möchte ich, dass du mit der Bewegung immer langsamer wirst und dann mit einer Hand deine Eier mit Öl einreibst und dann schön kräftig durchknetest. Genau so! Mach schön weiter! Und mit der anderen wichst du jetzt deinen prallen Schwanz wieder schön rauf und runter. Jetzt ziehst du deine Vorhaut so stramm wie möglich nach unten und hältst sie an der Peniswurzel schön fest, während du weiter deine Eier knetest. In der Zwischenzeit zeige ich dir auch mal etwas von mir. Zum Beispiel meine geilen Naturtitten. Die habe ich mir extra für dick mit Öl eingerieben, damit sie schön glänzen. Aber nicht weiter wichsen! Nur die Eier kneten und meine Titten anschauen! Na, dann lass ich dich jetzt doch mal weiter wichsen. Nimm die Hand vom Sack weg und fang an mit zwei Fingern deine pralle, rote Eichel zu umkreisen. Oben das Eichelloch umspielen und dann auch das stramme Bändchen mit 2 Fingern hoch und runter massieren. Und jetzt wichst du wieder deinen gesamten Schwanz von unten nach oben. Allerdings ohne Druck. Die Hand soll nur leicht über deinen öligen Schwanz gleiten. Und jetzt nimmst du erst mal beide Hände vom Schwanz weg und schaust mir zu, wie ich meine feuchte Muschi masturbieren. Und erst wenn du eine Weile zugeschaut hast, darfst du weiter wichsen. Aber jetzt endlich so richtig schnell und mit viel Druck. Du sollst ja bald so richtig geil abspritzen. Hast du bestimmt jetzt auch langsam so richtig Bock drauf. Jetzt mache ich dir einen schönen Countdown und dann will ich deine ganze Sahne! 10…9….8…7….6…..5…..4….3….2….1…..0 und raus mit der Sahne. Na, hats dir gefallen? Dann willst du bestimmt bald schon wieder für mich wichsen!

Blondehexe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.