Geile Krankenschwester hilft dir dich selber zu behandeln

Warum sollte dir diese Krankenschwester beim Samenstau helfen, wenn Selbstbehandlung genau so gut funktioniert

Pack deinen Schwanz schon mal aus, ich will ja sehen, was ich heute behandeln muss! Das sieht mir nach einem besonders harten Fall aus. Das können wir wohl nicht einfach so stehen lassen! Na komm, zeig mir doch mal wie du wichst. Selbsttherapie ist doch immer noch am Besten. Immer schön hoch und runter. Du machst schön weiter, während ich mir das jetzt mal aus der Nähe anschauen werde. Der ist aber mickrig. Das gehört bestraft. Los, hol dir was, um deine Eier abzubinden. Schnüre sie dir richtig fest ab. Dann hast du wenigstens auch mal pralle Eier! Ich hoffe du hast auch die anderen Sachen parat, die du besorgen solltest. Das Lineal und die Tabascosauce! Womit fangen wir denn an? Freu dich über die letzten Sekunden ohne Schmerzen, denn wir fangen mit dem Tabasco an! Halt deinen Schwanz parat, zieh dir die Vorhaut ganz zurück und treufel dir die Sauce auf die Eichel. Gut so, fein machst du das. Verteile die Sauce über deinen ganzen Schwanz und fang an zu wichsen. Du wirst ja ganz rot. Relax mal. Halt am besten mal die Luft an und wichs dabei so schnell wie möglich. 3……2…1…0 und jetzt einen ganz tiefen Atemzug nehmen. Jetzt wieder Luft anhalten und vollgas wichsen. 5…4….3….2….1….0…. und jetzt Hände weg vom Schwanz und tief einatmen. Jetzt habe ich noch etwas andere mit dir vor. Nimm das Lineal in die Hand und schlägst dir damit auf die Eichel. Los komm schon: 1 mal, 2 mal, 3 mal, 4 mal und 5 mal. Na gefällt dir das Gefühl, wenn dein ganzer Schwanz am brennen ist. Wollen wir dich erlösen und spritzen lassen? Denk dran, nicht atmen, während ich zähle! 10…9……8…7….6…..5……4….3……2…..1……0……und atmen und spritzen. Mit jedem Atemzug möchte ich noch mehr Sperma sehen!

Schreibe einen Kommentar