Die Herausforderung – Wichse zum Geruch ihrer Stinkesocken

Live-Strip

Um diese Wichschallenge zu gewinnen, solltest du auf käsigen Fußgeruch stehen!

Na, wen haben wir denn da? Da will wohl jemand mal wieder seinen Schwanz wichsen! Was du willst beim Wichsen an meinen Söckchen riechen? Dann komm schön nah und schau dir meine Stinkesöckchen an. Ja schön kaputt und verschwitzt. Du ziehst dich jetzt komplett aus und dann kommst du angekrochen. St steckst deine Nase direkt zwischen meine Zehen. Ich will, dass du tief einatmest. Schön käsig, nicht wahr? Mein schönes Fußduft. Ich erwarte von dir, dass du vor mir auf dem Boden kriechst, damit ich dir meine Socken direkt unter die Nase halten kann. Damit du keine Luft mehr bekommst. Dann nimmst du deinen dreckigen Schwanz in die Hand, während du tief einatmest. Komm schön Schweinchen, ganz tief einatmen. Wenn du nicht tief genug atmest, trete ich dir in deine Eier. Jetzt fängst du an, deinen Schwanz zu wichsen. Schön schnell und hart, ohne abzuspritzen! Und dabei immer weiter schnüffeln. Schön stinkig und käsig! Du dummes, dreckiges Opfer. Denn du gehörst mir und du weißt genau, dass du ohne mich gar nichts bist. Also beschwere dich nicht, sondern wichs weiter. Und vergiss das Riechen nicht! Wichs deinen Schwanz jetzt noch schneller. Und nun will ich, dass du für mich spritzt. Alles vor dich auf den Boden. 10….9….8….7….6….5….4….3….2….1…..0 und los. Alles auf den Boden spritzen und auf keinen Fall aufhören an meinen Socken zu riechen!

Schreibe einen Kommentar